Operative Eingriffe - Hautoperationen

Entfernung von Muttermalen und Hautgewächsen,

Die Abtragung störender Hautanhangsgebilde erfolgt chirurgisch in Lokalanästhesie in der Ordination.

Präzise Vereisung (Kryotherapie)

Bei Sonnenschäden (aktinischen Keratosen), störenden Alterswarzen oder viralen Hand- und Fußwarzen kommt u.a. die Kryotherapie (Vereisung) zum Einsatz.

Sämtliche oberflächliche Hautveränderungen können mit dem Cryo-Pro-System punktgenau behandelt werden.

 

 

headerbg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.